cubaism.com Hotels - Buchen Sie überall in Kuba
English Español Français Русский Português Türkçe بهاس ملاي Cрпски Slovenščina Deutsch Dutch Hrvatski Italiano 한국어 日本語 简体中文 Український Polski României Latvijas Čeština
Startseite :: Hotels :: Mein Konto :: Warenkorb
Hotel San Miguel , Althavanna, La Habana (Havanna), Kuba
Hotel Habaguanex San Miguel
Habaguanex San Miguel
Reception San Miguel
San Miguel Hotel Reception
San Miguel Twin Room
Twin Room At San Miguel Hotel
[+] mehr Hotelfotos...
[+] Straßenkarte und Satellitenbild...
Preise & Verfügbarkeit prüfen Dieses Hotel jetzt buchen
Über Hotel San Miguel
Habaguanex
Historische Hotels
Stadt-Hotels im Zentrum
Gäste sind stets dankbar für den Service, den sie im Hotel San Miguel erfahren, da die Angestellten hier besonders freundlich und hilfsbereit sind. Dieses prächtige herrschaftliche Haus aus dem 19. Jahrhundert wurde restauriert und wird nun vom Büro für die Historische Altstadt von Havanna geleitet, was bedeutet, dass alle Gewinne des Hotels in die Restaurierung der historischen Stadtkerns fließen.

Das Etablishment wurde nach Antonio San Miguel y Segalá benannt, einem bedeutenden Mitglied der Gesellschaft von Havanna. Er erwarb das Gebäude 1913. Die Innenausstattung des Hotels verbindet Pracht mit Intimität, was manchmal ein wenig exzentrisch erscheint, wie zum Beispiel bei der weitläufigen Marmortreppe. Deren Erbauer haben sich anscheinend vollkommen von übertriebenen Vorstellungen mitreißen lassen und bugsierten diesen Aufgang in einen eher kleinen Korridor. Die Zimmer im San Miguel sind allerdings sehr komfortabel und von der Dachterasse hat man einen wunderbaren Ausblick auf den Eingang zum Hafen sowie den Leuchtturm des Castillo de los Tres Santos Reyes Magos del Morro.

Das San Miguel hat darüber hinaus eine exzellente Lage, will man Althavanna erkunden.
© 2009 Nigel Hunt
110/120 Volt
24 Stunden Rezeption
altes, restauriertes Gebäude
Aufzug
Bar
Frühstück - à la carte
Gallerie
Gepäckaufbewahrung
Hotel wurde erst kürzlich renoviert
Internationale Küche
Internet an hoteleigenen PCs
Klimaanlage
Konferenz Halle & Räume
Lobby Bar
Malecon max. 5 Gehminuten
Mastercard & Visa (keine von US Banken) akzeptiert
Nachtclub in der Nähe
Pakplatz
Restaurant
Rezeptionspersonal spricht Spanisch,Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
Schuhputzservice
Shops max 2 min Gehzeit
Sicherheit - uniformierterSicherheitsdienst 24h
Solarium
Telefon - nationale und internationale Anrufe
Terrasse
TV Raum/ Bar internationale Kanäle & Videos
Wasch- & Bügelservice
Details von Standard Zimmer  
Die 10 Standardzimmer im San Miguel sind alle unterschiedlich, aber sie sind alle hübsch. Die Zimmer im ersten Stock, die den Hafen überblicken sind sehr schön, mit hohen Decken und französische Fenster, die auf kleine Balkone führen, von wo aus man das Fort aus dem 18. Jhd und die Schiffe, die in den Hafen einlaufen, sehen kann. Das Farbschema ist vanille und himbeere und viele der Möbel sind antik. Die Böden sind aus grauem Marmor und die meisten der französischen Türen haben buntes Glas. Die Möbel sind eine Mischung aus altem und modernen Kolonialstil und an den Wänden sind Abbildungen von Mitgliedern der Havanna-Society zu finden. Nur eines der Zimmer hat ein Doppelbett. Die anderen haben Einzelbetten.
© 2009 Nigel Hunt
Badezimmer (ensuite)
Balkon (je nach Verfügbarkeit)
Doppelbett
Kinderbett (auf Anfrage)
Kingsize-Bett
Klimaanlage
Minibar
Satelliten-TV
Sicher
Telefon
Twin-Betten
Warmes und Kaltes Wasser
Zimmerservice
Infos über Althavanna
Die Altstadt Habana Vieja ist das Herz und die Seele von Havanna und wurde bereits 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Diese wollte damit die Schönheit der Architektur erhalten sowie die historische Bedeutung innerhalb der Region verdeutlichen.

Nur einige interessante Orte, die einen Besuch lohnen, sind:
- Plaza de Armas war der erste öffentliche Platz der Stadt. Er erstreckt sich um die Statue des Volkshelden Cespedes und ist von schattigen Marmorbänken und Antiquariaten umgeben.
- Plaza de la Catedral ist vielleicht der schönste Platz der Karibik. Er wird von Beispielen der feinsten barocken Architektur im Lande umgeben.
- El Templete ist ein kleiner neoklassizistischer Tempel, der den Standort der ersten Messe in Havanna kennzeichnet, die im Jahre 1519 abgehalten wurde.
- Das Castillo de la Real Fuerza ist eines der ältesten Forts der amerikanischen Kontinente. Im Untergeschoss finden Ausstellungen moderner Kunst statt. Von den Festungsmauern hat man darüber hinaus einen ausgezeichneten Blick auf den Hafen.
- Der Palacio de los Capitanes Generales war der Sitz der Regierung und Residenz des Gouverneurs, als diese aud dem fort ausgelagert wurden. Er diente als Präsidentenpalast und später als Verwaltungsgebäude bis Fidel Castro letztlich die Macht in Kuba übernahm. Heute beherbergt das Gebäude das Museo de la Ciudad de la Habana, das stadtgeschichtliche Museum.
- Das Museo de Arte Colonial ist ein hübscher Palast der 1720 erbaut wurde. Sein gelber Innenhof und die leicht veränderten architektonischen Merkmale werden durch Möbelstücke des 17. und 18. Jahrhunderts ergänzt.
- Calle Obispo ist Althavannas wichtigste und eleganteste Verkehrsstrasse, die mit Raketenköpfen als Pollern zur Fußgängerzone umgewandelt wurde.
UK Verkauf :: Audrey :: +44 20 7498 8555 oder 0800 298 9555
USA & Kanada Verkauf :: Jeffery oder Bastien :: Gebührenfrei 888 361 9555
Havanna Touristen-Information :: Idelsis :: +53 7 863 9555
(weniger als 10 Tage)
Betrieben von Bizloco eTravel System bedient von Cubaism Ltd für cubaism.com
Cuba
© 2012 Nigel Hunt - Alle Rechte vorbehalten.