cubaism.com Hotels - Buchen Sie überall in Kuba
English Español Français Русский Português Türkçe بهاس ملاي Cрпски Slovenščina Deutsch Dutch Hrvatski Italiano 한국어 日本語 简体中文 Український Polski României Latvijas Čeština
Startseite :: Hotels :: Mein Konto :: Warenkorb
Hotel Meson de la Flota , Althavanna, La Habana (Havanna), Kuba
Bar Meson de la Flota
Meson de la Flota Bar
Hotel Meson de la Flota
Meson de la Flota
Meson de la Flota Doppelzimmer
Doppelzimmer Meson de la Flota
[+] Straßenkarte und Satellitenbild...
Preise & Verfügbarkeit prüfen Dieses Hotel jetzt buchen
Über Hotel Meson de la Flota
Habaguanex
Historische Hotels
Stadt-Hotels im Zentrum
Wenn man es ganz genau nimmt ist das Hotel Meson de la Flota nicht wirklich ein Hotel sondern eine Bar mit ein Paar Räumen darüber. Es wird, so scheint es, allzu oft von Gästen der Bar genutzt, denen die Aussicht, auf geradem Wege zu ihrer weitentfernten Unterkunft zu laufen, ein wenig zu herausfordernd erscheint um ernsthaft in Erwägung gezogen zu werden.

Das maritime Grundthema der Inneneinrichtung feiert Havannas salzige, verwegene Geschichte und im ganzen Gebäude wurde freizügig mit Signalflaggen, Schiffsmodellen, Fässern, Steuerrädern, Laternen und anderer seetüchtiger Ausrüstung dekoriert.

Die Weinauswahl ist gut und in der Bar bekommt man neben exzellenten Tapas jeden Tag überschwängliche Vorführungen kubanischer Flamencomusik geboten.
© 2017 Nigel Hunt
Noch nicht von Nigel bewertet
110/120 Volt
24 Stunden Rezeption
altes, restauriertes Gebäude
Frühstück - à la carte
Gepäckaufbewahrung
Hotel wurde erst kürzlich renoviert
Internationale Küche
Internet an hoteleigenen PCs
Klimaanlage
Malecon max. 5 Gehminuten
Mastercard & Visa (keine von US Banken) akzeptiert
Nachtclub in der Nähe
Restaurant
Rezeptionspersonal spricht Spanisch,Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
Shops max 2 min Gehzeit
Sicherheit - uniformierterSicherheitsdienst 24h
Taxistand
Telefon - nationale und internationale Anrufe
TV Raum/ Bar internationale Kanäle & Videos
Details von Standard Zimmer  
Das Meson de la Flota hat geradeeinmal 5 Zimmer. Und wenn sie es nicht schaffen, sich einen der drei geräumigen Räume direkt an der Front des Gebäudes zu sichern, so lohnt es sich wahrscheinlich einfach nicht dem ständigen Lärm zu trotzen, den die Flamencomusik in der Bar Tag und Nacht verursacht. Sollten Sie diese Musik jedoch mögen, so werden Sie das Meson lieben. Und selbst wenn Ihnen all das Stampfen, Klatschen, Klimpern, Geschrei und Gejohle ein Gräuel ist, so ist es dennoch gerechtfertigt, die Benutzung von Ohrstöpseln in Betracht ziehen um trotzdem die hohen Decken und komfortablen Betten genießen zu können, dekoriert mit charmanten Bettdecken auf denen Seepferde und Schoner abgebildet sind. Elegante hohe Verandatüren öffnen sich auf Balkone, von denen man die Calle Mercaderes überblicken kann. Selbst in den hellscheinenden weißen Badezimmern falten die Angestellten die Handtücher in der Form von Schiffen.
© 2017 Nigel Hunt
110 Volt Steckdose
Badezimmer (ensuite)
Balkon (je nach Verfügbarkeit)
Haartrockner
Kinderbett (auf Anfrage)
Klimaanlage
Minibar
Satelliten-TV
Sicher
Telefon
Twin-Betten
Warmes und Kaltes Wasser
Infos über Althavanna
Die Altstadt Habana Vieja ist das Herz und die Seele von Havanna und wurde bereits 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Diese wollte damit die Schönheit der Architektur erhalten sowie die historische Bedeutung innerhalb der Region verdeutlichen.

Nur einige interessante Orte, die einen Besuch lohnen, sind:
- Plaza de Armas war der erste öffentliche Platz der Stadt. Er erstreckt sich um die Statue des Volkshelden Cespedes und ist von schattigen Marmorbänken und Antiquariaten umgeben.
- Plaza de la Catedral ist vielleicht der schönste Platz der Karibik. Er wird von Beispielen der feinsten barocken Architektur im Lande umgeben.
- El Templete ist ein kleiner neoklassizistischer Tempel, der den Standort der ersten Messe in Havanna kennzeichnet, die im Jahre 1519 abgehalten wurde.
- Das Castillo de la Real Fuerza ist eines der ältesten Forts der amerikanischen Kontinente. Im Untergeschoss finden Ausstellungen moderner Kunst statt. Von den Festungsmauern hat man darüber hinaus einen ausgezeichneten Blick auf den Hafen.
- Der Palacio de los Capitanes Generales war der Sitz der Regierung und Residenz des Gouverneurs, als diese aud dem fort ausgelagert wurden. Er diente als Präsidentenpalast und später als Verwaltungsgebäude bis Fidel Castro letztlich die Macht in Kuba übernahm. Heute beherbergt das Gebäude das Museo de la Ciudad de la Habana, das stadtgeschichtliche Museum.
- Das Museo de Arte Colonial ist ein hübscher Palast der 1720 erbaut wurde. Sein gelber Innenhof und die leicht veränderten architektonischen Merkmale werden durch Möbelstücke des 17. und 18. Jahrhunderts ergänzt.
- Calle Obispo ist Althavannas wichtigste und eleganteste Verkehrsstrasse, die mit Raketenköpfen als Pollern zur Fußgängerzone umgewandelt wurde.
UK Verkauf :: Audrey :: +44 20 7498 8555 oder 0800 298 9555
USA & Kanada Verkauf :: Jeffery oder Bastien :: Gebührenfrei 888 361 9555
Havanna Touristen-Information :: Idelsis :: +53 7 863 9555
(weniger als 10 Tage)
Betrieben von Bizloco eTravel System bedient von Cubaism Ltd für cubaism.com
Cuba
© 2012 Nigel Hunt - Alle Rechte vorbehalten.